Reduzieren sie ihren ökologischen fussabdruck

Es ist wichtig, eine lange Reise genießen zu können, aber es ist auch wichtig, der Umwelt etwas zurückzugeben. Wenn Sie einen Wintersporturlaub nach Kanada buchen, können Sie Ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren, indem Sie beispielsweise die CO2-Emissionen Ihres Fluges kompensieren. Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie dem CO2ZERO-Plan von KLM beitreten (dies kostet ca. 10,50 € für ein Hin- und Rückflugticket nach Edmonton).

Darüber hinaus erhalten Sie vor Ihrem Wintersporturlaub in Kanada eine Reihe von nützlichen Informationen. Warum sind Marmot Basin und Jasper National Park eigentlich so schneesicher? Und welche Initiativen werden im Skigebiet ergriffen, um die Auswirkungen auf die Umwelt und das Klima so gering wie möglich zu halten? Was können Sie im täglichen Leben tun, um Ihren Fußabdruck zu reduzieren? Weitere Informationen hierzu finden Sie auf dieser Seite.

Shneesicherheit Marmot Basin und Jasper National Park

Das Skigebiet Marmot Basin im Jasper National Park ist absolut schneesicher und das liegt an verschiedenen Faktoren. In erster Linie ist dies auf die nördliche Lage dieses Teils der Rocky Mountains zurückzuführen. Dort herrscht ein (sub-) arktisches Klima, das natürlich perfekt für Schneeverhältnisse geeignet ist. Die trockene Luft sorgt zudem dafür, dass der Schnee, der dort fällt, von höchster Qualität ist. Diese Qualität bleibt oft tagelang beibehalten, da es im Winter nicht regnet und die Luftfeuchtigkeit niedrig ist. Darüber hinaus ist die Wintersaison lang und die Temperaturen liegen selten über dem Gefrierpunkt. Ein Teil von Marmot Bassin ist nach Norden ausgerichtet, was bedeutet, dass die Sonneneinstrahlung auf den Schnee geringer ist. Dadurch wird man natürlich nicht so schnell braun, aber es ist perfekt für den Schnee. Kurzum: In Marmot Basin und im Jasper National Park kommen alle Aspekte zusammen, die eine Schneesicherheit garantieren!

Grüne initiativen von Marmot Basin

Die Pisten von Marmot Bassin sind im Winter glücklicherweise alles andere als grün – buchstäblich natürlich – aber das bedeutet nicht, dass im Skigebiet nichts dafür getan wird, den Wintersport nachhaltiger zu gestalten. Es werden verschiedene Initiativen ergriffen, um das Skifahren im Skigebiet umweltfreundlich zu gestalten. Auf dieser Seite erfahren Sie, was im Skigebiet unternommen wird, um den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Wir möchten Ihnen eine Reihe großartiger Initiativen vorstellen:

  • Bei Bedarf werden modernste Schneekanonen eingesetzt. Die so genannten Super PoleCats sind energieeffiziente Schneekanonen von Snow Machines Incorporated.
  • Marmot Bassin ist das Zuhause verschiedener Wildtiere und bietet geschützten Arten ausreichend Platz.
  • Die neuen Schneemobile mit Viertaktmotor sind 80-mal effizienter als die Standard-Schneemobile mit Zweitaktmotor. Darüber hinaus nimmt Marmot Basin am Programm Prinoth Key Performance Indicators teil, um den Kraftstoffverbrauch der Pistenbullys zu senken.
  • Gruppentransfer für Skifahrer und Personal: weniger Verkehr zum Berg.

Marmot Basin ist mit 696 Hektar ein relativ kleines Skigebiet inmitten eines riesigen 1.087.800 Hektar großen Nationalparks. Auch wenn Marmot Basin somit nur einen kleinen Teil der Natur einnimmt, müssen natürlich eine Reihe von Umwelt- und Klimarichtlinien erfüllt werden. Unten erfahren Sie mehr darüber, welche strengen Anforderungen innerhalb des Nationalparks eingehalten werden müssen.

Nachhaltigkeit im Jasper National Park

Der Jasper National Park wurde 1930 von Parks Canada offiziell zum Nationalpark erklärt. Diese Regierungsbehörde setzt sich für den Schutz und die Erhaltung des kanadischen Natur- und Kulturerbes ein und schützt gleichzeitig die ökologischen Belange für heutige und zukünftige Generationen. Da der Jasper National Park das Gütesiegel Nationalpark trägt, muss er sich auch an gewisse Anforderungen halten. Dies erfolgt auf verschiedene Arten, die alle auf der Sustainability Website von Tourism Jasper zu finden sind.

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein bilden den Kern eines Nationalparks. Im Jasper National Park übernehmen viele Partner, Anwohner und andere beteiligte Organisationen diese Verantwortung, um das schöne Zuhause mitten in den Bergen zu schützen. Wenn Sie den Nationalpark besuchen, zahlen Sie eine Gebühr, um den Park besuchen zu dürfen. Diese Gebühr wird natürlich auch zur Erhaltung und zum Schutz des Nationalparks verwendet.

Den fussabdruck noch weiter reduzieren?

Nicht nur umweltfreundlichere Alternativen oder die Kompensation Ihrer CO2-Emissionen tragen dazu bei, den ökologischen Fußabdruck Ihres Wintersporturlaubs zu reduzieren. Im täglichen Leben gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Fahren Sie oft mit dem Auto? Wählen Sie bei Ihrem nächsten Autokauf ein Elektrofahrzeug oder fahren Sie öfter mit dem Bus oder der Bahn! Während einer solchen Reise können Sie nicht nur lesen, schlafen oder anderweitig nützliche Zeit verbringen, sondern sie ist auch oft sechsmal umweltfreundlicher. Mit ein paar kleinen Anpassungen gehen Sie grüner durchs Leben und dann ist es nicht so schlimm, wenn Sie einen fernen Wintersporturlaub machen.

Gut zu wissen
Fliegen ist nicht die nachhaltigste Art zu reisen, aber es ist gut zu wissen, dass ein Flugzeug beim Start und bei der Landung den meisten Treibstoff verbraucht. Wenn Sie einmal einen fernen Wintersporturlaub machen, ist dies somit weniger schädlich für die Umwelt als wenn Sie zweimal (mit dem Flugzeug) in den Skiurlaub fliegen. Für Städtetrips können Sie sich auch für umweltfreundlichere Alternativen wie Bus und Bahn entscheiden. Der CO2-Ausstoß pro Person sinkt ebenfalls, je mehr Passagiere die Flugzeuge mitnehmen.

Fliegen Sie mit KLM von Amsterdam nach Edmonton, Kanada

Warum bei Schneesichere Deals buchen?

  • Komplette und günstige Reisen für einen Wintersporturlaub in den Rocky Mountains
  • Alle Angebote beinhalten Flug mit KLM, Unterkunft, Skipass und Nahverkehr
  • Nur bei Schneesichere Deals: Nehmen Sie Ihre eigenen Skier oder Ihr Snowboard kostenlos mit!
  • Einzigartiges Pulverschneeerlebnis im Jasper Nationalpark
  • City & Ski: Edmonton Städtetrip kombiniert mit Skifahren in den Rockies

Newsletter-Angebote

Ich möchte den Newsletter von Schneesichere Deals abonnieren, um über Angebote auf dem Laufenden zu bleiben.